Aktuelles Seminarprogramm

Download: Komplettes Seminarprogramm

Download: Flyer – “Mein Weg zur Führungskraft”

Weiterbildung – Mein Weg zur Führungskraft

Im Oktober 2018 startet unser bewährtes Seminar bereits zum sechsten Mal. 
Laden Sie sich für detaillierte Informationen, Inhalte, Termine und Preise bitte den zugehörigen Flyer herunter: Flyer – Mein Weg zur Führungskraft
Präsenz-Seminar | Termine und Preise im Flyer | Anmelden

Betriebliches Gesundheitsmanagement für Unternehmen der Bio-Branche

19.09.2018Ein wichtiger Baustein, wenn es um Arbeitgeberattraktivität und Fachkräftebindung geht. Impulse für den betrieblichen Umgang mit diesem Thema.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

Online-Seminarreihe BWL, Einheit I-IV: Es macht doch keinen Sinn – ohne Gewinn! Mit Ertrag, Liquidität und Kosten meinen Betrieb steuern.

Ab 26.09.2018 Online-Seminare mit dem Schwerpunkt BWL.
Online-Seminarreihe | 59 € pro Einheit

Klicken Sie hier um die Inhalte von Einheit 1-4 zu sehen

BWL Einheit I: Jedes Produkt hat seinen Preis

26.09.2018 Gezielte Gestaltung von Preisen – wie entstehen Preise, die dem Kunden gefallen- und Betriebserfolg im Biobetrieb sichern? 
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

BWL Einheit II: Licht ins Dunkel – wie komme ich zu Zahlentransparenz in meinem Betrieb?

10.10.2018 Wir zeigen Wege auf, um jeden Betriebsbereich gemäß Ertrag und Kosten zu bewerten.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

BWL Einheit III: Immer schon “flüssig” bleiben!

17.10.2018 Wie plane ich meine zukünftige Liquidität? Wie treffe ich sicher und klar Entscheidungen über zukünftige Investitionen?
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

BWL Einheit IV: Richtig durchstarten

07.11.2018 Mit Benchmarks ein Controllingsystem einrichten, das  uns immer besser werden lässt.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

Nachfolge im Unternehmen – mit gelungener Übergabe Zukunft planen 

27.09.2018 Wie Nachfolge gelingen kann. Ein Überblick über die anstehenden Betätigungsfelder für Übergeber und Übernehmer.
Präsenz-Veranstaltung | 149 € | für Dauerkärtler kostenfrei | zzgl. Verpflegungskosten Anmelden

Inhalte und Ablauf zeigen


Ob inner- oder außerfamiliär – die Nachfolge kommt auf jeden Betrieb und Inhaber zu. Oft sind Herz und Gedanken der Inhaber noch jung und der Betrieb läuft. Doch sagt uns das Geburtsdatum, es wird Zeit sich um die Nachfolge zu kümmern. Manchmal sind die potentiellen Übernehmer schon bereit, voller Tatendrang und Idee. Ist die Grundidee der Nachfolge schon gefasst? Ist das WIE noch nicht ausgereift oder geht es auch noch um das „Ob“?

Damit die Nachfolge gelingt, müssen wir uns mit den Vorstellungen, Wünschen und Erwartungen ALLER Beteiligten beschäftigen.

Von daher, 

  • Lassen Sie uns über Geld reden!
  • Lassen Sie uns über Vertrauen reden!
  • Lassen Sie uns über Ängste reden!
  • Lassen Sie uns über die Zeitachse reden!

denn wir brauchen Respekt vor dem „Alten“ und vor dem „Neuen“.

Wir laden Sie ein!

  • zu einem Tag mit aktuellen Informationen zum Thema
  • mit einem Fachreferent zu Steuer und Recht
  • mit Input zum Umgang mit den sozialen Themen
  • und zu Erfahrungsaustausch mit anderen in der gleichen Lebensphase.

Angesprochen sind Übergeber und Übernehmer von Betrieben, die entweder kurz vor einer Nachfolge stehen, oder sich mit dem Gedanken tragen das Thema „demnächst mal anzugehen“.
Neben den „harten Fakten“ – steuerliche und rechtliche Aspekte werden auch „weiche Faktoren“ – gute Kommunikation, Bedenken, Sorgen beleuchtet.

Inhalt

  • Überblick über die rechtlichen- und steuerlichen Gegebenheiten
  • Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern
  • Die Bausteine einer gelungenen Übergabe und gelungene Kommunikation zwischen „Jung“ und „Alt“ 

Wir freuen uns, dass wir Herrn Dr. Maximilian Schäfer (Steuerberater und Rechtsanwalt) als zusätzlichen Referenten gewinnen konnten.

Termin: Donnerstag, 27.09.2018, Beginn: 10.30 Uhr, Ende: 16:00 Uhr
Ort: Bei uns vor Ort in Altdorf: Bahnhofstr. 18, 90518 Altdorf bei Nürnberg
Teilnahmegebühr: 149 € | kostenfrei für Dauerkärtler | Verpflegungskosten: ca. 50 €

Anmelden

Erfolgreich verhandeln mit dem LEH 

18.10.2018 Auf Augenhöhe – oder über den Tisch gezogen? Erfolgreiches Verhandeln mit Einkäufern aus dem LEH.
Präsenz-Veranstaltung | 169 € | für Dauerkärtler kostenfrei | zzgl. Verpflegungskosten Anmelden

Inhalte und Ablauf zeigen


Die Zeiten in denen Biobetriebe nur mit „Ihresgleichen“ Geschäfte machen, ist vorbei.  Die Bedeutung des Lebensmittel-Einzelhandels – Bio oder Konventionell – wächst und wird immer mehr zum Absatz-Alltag. Damit steigen auch die Anforderungen an Verkauf und Vertrieb auf Höfen und in Verarbeitungsbetrieben.

Keiner will sich und sein Produkt  „verschleudern“ und „unter Wert“ verkaufen. Aufgrund der hohen Qualität von Bio-Produkten brauchen wir schlicht gute Preise, um Kostendeckung zu erzielen. Hinzu kommt die Sorge, durch versteckte Kosten wie WKV, Boni oder Mengen-Rabatte, die Marge zu verlieren.

Selbst wenn der Preis im eigenen Haus gut berechnet wird und allen Regeln des ordentlichen Kaufmanns entspricht, ist es nicht sicher, dass er beim Einkäufer „durchgeht“. Preisdruck, Austauschbarkeit am Markt und die Angst bei realen und fairen Preisen auf dem eigenen Produkt sitzen zu bleiben, sind ständige Begleiter.

Kugler & Rosenberger und die Bingenheimer Saatgut AG, unterstützen Sie mit diesem Tages-Workshop dabei, in Zukunft erfolgreicher und mit mehr Sicherheit zu verhandeln. 

Hierzu haben wir zwei Referenten gewonnen, die den LEH bestens kennen und die bereit sind aus Sicht des Einkäufers zu berichten. Sie geben uns Einblicke in deren Verhandlungspraktiken.

 

Inhalt

  • Impulsvortrag zu Einkauf und Preisgestaltung bei Filialisten am Biomarkt
  • Impulsvortrag zu Einkauf und Preisgestaltung im konventionellen Handel
  • Erfahrungsaustausch zu Preis-Strategien
  • Stärkung der eigenen Verhandlungskompetenz: Tipps und Strategien zur Verhandlungsführung 

Die Veranstaltung richtet sich an alle Verantwortlichen für den Vertrieb – bei Erzeugern und Verarbeitern am Biomarkt, die Insiderwissen bekommen wollen und ihr eigenes Verhandlungsgeschick trainieren möchten.

Termin: Donnerstag, 18.10.2018, Beginn: 10:30 Uhr, Ende: 16:00 Uhr
Ort: Bioland e.V. GS Hessen, Sturmiusstraße 5, 36037 Fulda
Teilnahmegebühr: 169 € | kostenfrei für Dauerkärtler | Verpflegungskosten: ca. 50 €

Anmelden

„Rüstzeug“ und Grundlagen für Azubis

18.10.2018Rechte und Pflichten von Azubi und Ausbilder. Gute Vorbereitung auf Prüfungen – mit Lernhilfen für Azubis..
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

Wie sag ich’s meinem Ausbilder?

25.10.2018Gute Kommunikation zwischen Azubi und Ausbilder – Azubis lernen, auch kritische Themen richtig anzusprechen.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

Online-Seminarreihe Bio Basiswissen II – Einheit 1-4: Verarbeitung ökologischer Lebensmittel

Ab 13.11.2018 Ziel dieser vierteiligen Reihe ist es,  KundenbetreuerInnen griffige und verständliche Argumente für den Kunden an die Hand zu geben, denn „Bio“ endet nicht auf dem Acker oder nach der Ernte.  Auch in der Verarbeitung / Konservierung gibt es viel Interessantes, das vermittelt werden kann.
Online-Seminarreihe | 59 € pro Einheit

Klicken Sie hier um die Inhalte von Einheit 1-4 zu sehen

Bio Basiswissen II – Einheit 1: Einführung in die Verarbeitung ökologischer Lebensmittel, Zusatzstoffe

13.11.2018 Erste Einheit der Seminarreihe. (Achtung: Termin vorgezogen auf den 13.11. statt 14.11.) 
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

 

Bio Basiswissen II – Einheit 2: Milchprodukte und Käse

21.11.2018 Zweite Einheit der Seminarreihe.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

 

Bio Basiswissen II – Einheit 3: Fleisch und Wurst

28.11.2018 Dritte Einheit der Seminarreihe.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

 

Bio Basiswissen II – Einheit 4: Brot- und Backwaren

04.12.2018 Vierte Einheit der Seminarreihe.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

 

Vergangene Veranstaltungen:

Klicken Sie hier um die vergangenen Veranstaltungen zu sehen

 Online-Seminarreihe Bio Basiswissen I – Einheit 1-5: Erzeugung landwirtschaftlicher Produkte

Ab 08.08.2018 Die Qualität „Bio“ müssen alle Mitarbeiter verinnerlicht haben. In der Online-Seminarreihe vermitteln wir Grundlagen des Ökolandbaus und wecken Begeisterung für das Thema.
Online-Seminarreihe | 59 € pro Einheit

Bio Basiswissen I – Einheit 1: Grundlagen des Ökolandbaus, Entwicklungsgeschichte, Unterschied zu konventioneller Erzeugung und der Preis von Bio

08.08.2018 Erste Einheit der Seminarreihe.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

Bio Basiswissen I – Einheit 2: Verbände, Kennzeichnung und Anbaubestimmungen

16.08.2018 Zweite Einheit der Seminarreihe.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

Bio Basiswissen I – Einheit 3:
Getreide und Tierhaltung

22.08.2018 Dritte Einheit der Seminarreihe.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

Bio Basiswissen I – Einheit 4:
Obst und Gemüse

29.08.2018 Vierte Einheit der Seminarreihe.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

Bio Basiswissen I – Einheit 5:
Kontrolle, Kontrollinstanzen, Kennzeichnung, Ausblick auf die Grundlagen der Verarbeitung

05.09.2018 Fünfte Einheit der Seminarreihe.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € | Anmelden

 

Online Info-Veranstaltung zur Weiterbildung – “Mein Weg zur Führungskraft”

 25.07.2018 Bei dieser Info-Veranstaltung zur Weiterbildung “Mein Weg zur Führungskraft” beantworten wir Ihre Fragen und versorgen Sie mit allen Informationen rund um die Inhalte und den Ablauf der Weiterbildung.
Sie sind sich noch unsicher ob Sie an der Weiterbildung teilnehmen möchten? Melden Sie sich für die Info-Veranstaltung an und überzeugen Sie sich!
Online-Veranstaltung 14:00 Uhr | kostenfrei | Anmelden

Praxis des Personal-Controlling

13.06.2018 – Fortsetzung zum Seminar vom 06.06.
Online-Seminar14:00 Uhr | 59 € 

Einführung ins Personal-Controlling

06.06.2018 – Personalkosten, Mitarbeiter-Fluktuation, Krankheitsquote und „echte“ Kosten der Arbeit sind nur ein Auszug von Faktoren, mit denen wir uns in hier beschäftigen. Nachhaltige Personalarbeit verlangt immer mehr nach dem Umgang mit diesen Themen.
Online-Seminar14:00 Uhr |59 €

Schwierige Gespräche führen – Teil II

23.05.2018 – Fortsetzung zum Seminar vom 16.05.
Online-Seminar14:00 Uhr | 59 €  

Schwierige Gespräche führen – Teil I

16.05.2018 – Gesprächsführung wird immer mehr zum zentralen Gestaltungselement bzgl. Führung und Zusammenarbeit. Wie kann ich schwierige Themen klar und trotzdem respektvoll ansprechen? Wie reagiere ich gut, wenn andere dieses Seminar (noch) nicht besucht haben?
Online-Seminar14:00 Uhr | 59 €  

Praxistage Mitarbeiterführung

17. – 18.04.2018 – Professionelles Rollenbild für Führungskräfte und Grundlagen der Mitarbeiterführung werden praxisnah vermittelt.
Präsenz-Seminar | 299 € | für Dauerkarteninhaber 249 € 

Wie sag ich’s meinem Ausbilder

11.04.2018 – Gute Kommunikation zwischen Azubi und Ausbilder – Azubis lernen, auch kritische Themen richtig anzusprechen.
Online-Seminar14:00 Uhr | 59 € 

„Rüstzeug“ und Grundlagen für Azubis

04.04.2018 – Rechte und Pflichten von Azubi und Ausbilder. Gute Vorbereitung auf Prüfungen – mit Lernhilfen für Azubis.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € 

Spielräume bei der Gestaltung von Löhnen

28.03.2018 – Nebenkostenarme Zusatzleistungen als Anreiz für Mitarbeiter und Arbeitgeber.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 € 

Sicherer Umgang mit der EU-Datenschutzverordnung

14.03.2018 – Was kommt mit der neuen EU-Datenschutzverordnung auf Sie zu? Wir geben Ihnen einen Überblick zum Thema.
Online-Seminar | 14:00 Uhr | 59 €  

Anmeldeformular








Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in unserer Datenschutzerklärung.
Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen.